Freitag, der 19. Oktober 2012
von Werner
Keine Kommentare

Mica-Review von Songs about Birds and Horses

Ein erstes Review von Philipp Harnischs neuer CD “Songs about Birds and Horses”, die im November veröffentlicht wird. “…Philipp Harnisch (Altsaxophon), Elias Stemeseder (Piano, Melodica), Paul Santner (Double Bass), Maximilian Santner (Schlagzeug, Percussion) gehen sehr dezent und zurückhaltend an die … Weiterlesen

Freitag, der 12. Oktober 2012
von Werner
Keine Kommentare

Jetset Suite im Skug

Skug-Review ovonMallinger Schraml Heinzle – Jetset Suite “Auf »Jetset Suite« (Listen Closely) von MALLINGER, SCHRAML, HEINZLE wird mit Violine, Gitarre und Doppelbass schrill geschrammelt, mal zünftig, mal ins weltmusikalische reinspielend, meist aber grandios swingend. Äußerst sympathisch wurmt sich das ins … Weiterlesen

Dienstag, der 2. Oktober 2012
von Werner
Keine Kommentare

Panto im freiStil

Panto CD-Kritik im Freistil: WERNER ZANGERLE panto Listen Closely / Trost Werner Zangerle (ts), Matthias Löscher (g), Matthias Pichler (b), Klemens Marktl (dr) Werner Zangerle, der sympathische und umtriebige Tenorsaxofonist, hat ein eigenes Label gegründet (Listen Closely) und mit einem … Weiterlesen

Dienstag, der 2. Oktober 2012
von Werner
Keine Kommentare

Panto im Jazzpodium

Eine CD-Kritik im Jazzpodium: Werner Zangerle Panto Listen Closely 01 Werner Zangerle ist ein Saxophonist mit einem interessanten, individuellen Konzept. Gleichzeitig verfügt er über eine geistige Verbindung zur modernen Tradition bis zu seinem Landsmann Hans Koller. Und seine Auffassung erweist … Weiterlesen

Dienstag, der 19. Juni 2012
von Werner
Keine Kommentare

Panto in der Krone

Konzertkritik und Panto-Review in einem: Kritik in Kürze Der Saxofonist und Komponist Werner Zangerle ist einer der agilsten Abgänger aus der Jazzsektion der Linzer Bruckneruni. Mit dem Tenorsaxofon stellte er in der Musikwerkstatt Wels seine aktuelle Position vor. Die musikalische … Weiterlesen